Urszula Danielewska lebte und arbeitete in Bromberg (Bydgoszcz)

 

2008 - 2012      

Studienreisen nach Frankreich, Ägypten, Jordanien und Tunesien

 

2000 - 2015        

Malt auf individuelle Bestellungen, ist auch als Inneneinrichterin tätig

 

1991              

gründet eigene ”Art-Deko-Gallery“

 

1988              

Stipendium der Künstlerhaus Speyer und Stadt Speyer, BRD

 

1987              

Studienreise in die Sowjetunion

 

1986              

Studienreise nach Vietnam

 

1984              

Stipendium des Polnischen Ministeriums für Kunst und Kultur

 

1980              

Stipendium der Stadt Regensburg, BRD

 

1980 - 2000          

freischaffende Künstlerin 

 

1966 -1980      

als Malerin, Werbegrafikerin und als Modedesignerin für ZPO ”KREACIA“ und ZPD ”DZIANOTEX“ tätig

 

1961-66          

Studium an der UMK in Torun / Fakultät der Bildenden Künste

Diplom für Malerei bei Prof. Stefan Borysowski

 

Mitglied der Künstlerverbände ZPAP (bis 1983) und ZPAMiG (seit 1984)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nachlassverwaltung von U.Danielewska; Photography W. Woźniak

E-Mail